Spitex

Krankenpflege

Folgende Leistungen zählen zu unserem Angebot:

  • Bedarfsabklärung und Pflegeplanung
  • Umfassende Krankenpflege
  • Begleitung in Krisensituationen und während des Sterbens
  • Unterstützung während der Schwangerschaft
  • Unterstützende Hilfe für Seniorinnen und Senioren
  • Krankenmobilienmagazin
  • Rollstuhlgängiges Bad im Seniorenzentrum

Die Kosten für ärztlich angeordnete Krankenpflegeleistungen werden den Patienten in Rechnung gestellt. Sie erhalten von der Krankenkasse die im Rahmen der obligatorischen Krankenpflege übliche Kostenbeteiligung.

Wenden Sie sich bei Bedarf an die Einsatzleitung.

 

 

Krankenpflege

Qualifizierte Pflegefachpersonen pflegen und beraten zu Hause bei Krankheit, Unfall, Behinderung, Mutterschaft.

Abklärung und Beratung

  • Abklärung des Pflegebedarfs und Planung der notwendigen Massnahmen zusammen mit dem Arzt und den Klienten
  • Palliative Care
  • Vermietung von Hilfsmitteln
  • Beratung des Klienten sowie deren in der Krankenpflege Mitwirkenden

Grundpflege

  • Körperpflege
  • An- und Auskleiden
  • Mobilisation
  • körpergerechte Lagerung
  • Gehtraining

Behandlungspflege

  • Wundbehandlung
  • Medikamente richten und bereitstellen
  • Injektionen und Infusionen
  • Vitalzeichenkontrolle, Blutzuckermessung

Akut- und Übergangpflege

Während zwei Wochen nach einem Spitalaufenthalt führen wir die spitalärztlich verordnete Akut- und Übergangspflege durch.

Die Krankenversicherungen bezahlen die Kosten der ärztlich verordneten Pflegeleistungen. Die Patientin, der Patient bezahlt – nebst der jährlichen Franchise und den Selbstbehalt von 10% eine Patientenbeteiligung von 20%, maximal aber CHF 15.95 pro Tag. Unsere Rechnung geht direkt an die Krankenkasse.

Kontaktieren Sie uns unverbindlich.

 

Top